Schmetterlingspfad Nettersheim 2014 die Zweite :-)

 

Für das letzte Wochenende war eher Wetter nach dem Motto „so lala“ angesagt. Deshalb bin ich Freitagmittag vom Büro aus direkt Richtung Eifel gestartet, um noch einmal den Schmetterlingspfad Nettersheim zu begehen, wo ich vor einigen Wochen schon einmal war. Das Wetter war noch schön und sonnig und so hatte ich beschlossen, nicht über den sowieso längeren Weg der Autobahn zu fahren, sondern über Land quer durch die Eifel … es war wunderschön, auch wenn ich meinen kleinen Knut an so manchen Stellen ordentlich im dritten Gang treten musste um ein paar Steigungen zu bewältigen ;-)

Bei meinem letzten Besuch des Schmetterlingspfades vor einigen Wochen war noch nicht viel los und so erhoffte ich mir durch den mittlerweile etwas fortgeschrittenen Sommer mehr Schmetterlinge.

In der Tat, im Luftraum des Urfttals war schwer was los ;-) Leider waren die Schmetterlinge nicht sehr kooperativ, wenn es darum ging, sie zu fotografieren :motz:   Viele Fotos habe ich gemacht, aber nicht jedes Foto gefällt mir auch später. Oftmals kann man dank der Perspekive die Falter nicht wirklich schön freistellen. Deshalb sind es auch heute wieder nicht viele Bilder geworden.

Sogar einen Schwalbenschwanz habe ich gesehen. Allerdings flog er die ganze Zeit am Hang herum, den ich nicht begehen konnte. Kaisermäntel waren auch einige unterwegs, aber nur einen konnte ich fotografieren. Das Bild ist nicht wirklich gut, aber ich zeigs euch gleich trotzdem.

Im Laufe des Spaziergangs kündigte sich leider das fürs Wochenende bereits vorhergesagte Wetter langsam an und immer mehr Wolken zogen auf. Aber schön war es trotzdem :-)  

Hier die Bilder … zum Vergrößern der einzelnen Bilder einfach anklicken !

 

 

Samstagnachmittag waren wir mit Freunden zum Grillen verabredet und hofften, dass das Wetter trotz der angekündigten Gewitter halten würde. Glück gehabt … als ein Gewitter aufzog, donnerte es genau 2 mal und vom Himmel kam nur ein kurzer Landregen. Da wir auf einer überdachten Terrasse saßen, hat uns das nicht wirklich etwas ausgemacht. Danach kam wieder die Sonne heraus und verwöhnte uns mit angenehmen Temperaturen. Barfuß durch den feuchten Garten … war das herrlich ! Wir haben noch lange an diesem Abend draußen gesessen und den lauen Sommerabend genossen.

Sonntag wollten der GöGa und ich noch einmal gemeinsam nach Nettersheim zum Schmetterlingspfad *ggg* Dem GöGa ging es dabei mehr um eine schöne Fahrt über Land durch die Eifel, nachdem ich ihm Freitagabend davon vorgeschwärmt hatte. Für das anschließende Fotografieren von Viechzeugs hat er nicht wirklich was übrig, läuft aber geduldig mit mir durch die Pampa und setzt sich zur Not einfach irgendwo hin, wenn ich mich mal 20 Minuten an ein und derselben Stelle aufhalten kann, um Fotos zu schießen ;-) Danke mein Schatz !!!! :liebe:  

Leider war das Wetter sonntags dann tatsächlich nicht wirklich schön. Am frühen Morgen schien noch die Sonne, aber als wir mittags losfuhren, zog es sich doch langsam zu und es regnete auch zwischendurch. Egal, wir haben die Fahrt trotzdem genossen und uns einfach in Nettersheim draußen in ein Cafe gesetzt … warm genug warm es nämlich. Ich habe mir ein „Schiffchen“ (wie ein kleines Schiff geformte Waffel, gefüllt mit Sahne und Kirschen) und der GöGa ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte schmecken lassen und nachher gab es noch eine Eisschokolade *jamjam* Danach ging es dann ohne Spaziergang über Land einfach wieder heim. War auch schön.

Auf der Fahrt Hin und Zurück habe ich aber noch einige Bilder aus dem fahrenden Rudi heraus gemacht …

 

 

Ich hoffe, der kleine Trip hat euch gefallen. Habt ein wunderschönes Wochenende.

 

 

12 Antworten auf Schmetterlingspfad Nettersheim 2014 die Zweite :-)

  • Eine Aufnahme schöner als die andere. Hoffentlich denken alle Leser daran, die Bilder anzuklicken. Es ist ein Muss, sie in voller Größe anzuschauen. Eigentlich weiß ich gar nicht, was ich hervorheben soll. Vielleicht die Streifenwanze und das drittletzte Bild mit dem Gartenzaun. Das sind meine persönlichen Favoriten. Aber wie gesagt, alle Bilder sind hervorragend. Sag deinem GöGa, das Warten hat sich wirklich gelohnt.

    • Huhu Ute,

      ich habe ja nur eine kleine Stammleserschaft glaube ich … die denken schon ans Anklicken *ggg*
      Aber es freut mich sehr, dass dir die Bilder so gut gefallen :-)

      LG Frauke

  • Wunderschön, ein Bilder schöner als das nächste. Der Ausflug hat sich gelohnt und dass dein Schatz auch dort hin wollte, kann ich verstehen.

    Ein sonniges Wochenende wünscht dir kkk

  • Das war ja ein schöner Ausflug und so viele Flatterlinge – wir lieben Flatterlinge :huepfdreh:
    Rudi Rakete finden wir aber nur von außen gut – wenn Katz eine rollende Stinkekiste von innen sieht, dann heißt dass immer nur, dass es zum Doc geht :traurignick:
    Schnurrer Engel und Teufel

  • Wirklich schöne Fotos zeigst du uns da. Vom Schneckenfoto bin ich ganz angetan.
    Ich knipse manchmal auch wie doofe, nur ein Teil wird etwas oder ich bin dann damit zufrieden.
    Wie gut das es große Speicherkarte und auch die Löschfunktion gibt. Analog würde ich mich 10x überlegen den Auslöser zu drücken :green:

    LG
    Marlene

  • Hallo Frauke,
    langsam muss ich ein schlechtes Gewissen haben, dass ich kaum noch in Deinen Blog hineinschaue, obschon manche Posts wirklich klasse sind. So auch dieser. Den Schmetterlingspfad in Nettersheim kenne ich nicht, er hört sich hoch interessant an. Wir waren vor längerer Zeit im Schmetterlingshaus in Sayn bei Neuwied. Auch die Foto-Collage ganz unten sieht toll aus.

    Gruß Dieter

    • Hi Dieter,

      die Fotocollage sind Vorschaubilder *lach* … du kannst jedes einzelne anklicken und vergrößern :-)

      In Sayn im Schmetterlingsgarten war ich dieses Jahr auch schon. Ist mal schön, aber ich treibe mich doch lieber draußen herum ;-)

      Ich gucke eigentlich recht regelmäßig in deinen Blog, muss allerdings sagen, dass mir zu deinen meist sehr geschichtlichen oder kulturellen Themen oftmals kein sinniger Kommentar einfällt und einfach kommentieren um zu kommentieren, ist auch blöd. Wir haben halt so unterschiedliche Themen und Interessen :-) Aber ist ja auch nicht weiter schlimm :-)

      LG Frauke

  • Was für exellente Fotos. Die Schnecke gefällt mir besonders.

    Grüßle ☼ Mathilda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Zufallsbilder Galerien
2016-11-FCa-0099-Nilgans 2016-12-FCa-0171-Moee 2016-07-FCa-0321-Lachmoewe
Kategorien
Schnüffel-Archive