Kategorien
Schnüffel-Archive

Miesepetrig …

… das trifft es eigentlich ziemlich genau, wenn ich meine aktuelle Stimmungslage beschreiben soll.

Meine Laune ist so trüb wie das Wetter draußen. :-(

So langsam bekomm ich den Winterblues. Ich mag Sonne, ich mag Wärme und mich dabei draußen bewegen. Beim jetzigen trüben Wetter zieht es mich nur auf die Couch und je weiter der Tag fortschreitet, umso frustierter bin ich, weil ich den Tag so nutzlos verbracht habe … ein Teufelskreis !

Das gepaart mit einer schlechteren Nachricht, die ich Freitag bekommen habe, zu der ich aber nichts näher schreiben möchte, und meine Laune sinkt gegen Null. Dazu kann ich einfach keinen Elan an den Tag bringen. Ich könnte eher den ganzen Tag auf der Couch schlafen und mich selbst bemitleiden. :-(

Deshalb wird es wohl in den nächsten Tagen auch nicht wirklich was zu Lesen von mir geben.

Mal sehen, vielleicht schaffe ich dafür eine Blogrunde.

Habt noch einen schönen Restsonntag und eine ruhige nächste Arbeitswoche.

Eure

16 Antworten auf Miesepetrig …

  • Hallo liebe Frauke,
    das liest sich aber gar nicht schön – nur leider gibt es eben solche Phasen. Und ich wünsche Dir jetzt einfach mal, dass diese schnell vorbei geht.

    Ganz liebe Grüße zu Dir und morgen einen guten Start in die neue Woche,
    Kerstin

    • Huhu Kerstin (TG),
      ich hoffe, die Phase endet bald. Aber nachdem es gestern hier total schön draußen war und bis zu 15 Grad warm, ging es mir doch gleich besser. Es scheint also tatsächlich am Wetter zu liegen.
      LG Frauke

  • Schätzelken, auch wenn ich seit 4 Wochen gerne Frühling hätte, es ist erst Ende Januar.
    Wir müssen noch den Februar überstehen und der bringt bestimmt noch Eis und Schnee.
    Dann im März wird es besser ;-)
    Kauf dir Vitamin D3, das Sonnenvitamin

    Alles Liebe ♥
    kkk

    • Huhu liebe kkk,
      ich fürchte, wir müssen nicht nur den Februar noch überstehen. ;-)
      Der Tipp mit dem Vitamin D 3 … ist ein toller Tipp … nur nehm ich das Zeug schon seit Wochen *lol*. :mrgreen:
      LG Frauke

  • Ooch ja, so einen Tag hatten wir heute auch, dennoch einen Minispaziergang gemacht. Mehr ging nicht…schlimm Rücken.

    Alles Gute für dich von Mathilda :-)

  • Oh je, ja. Das kenne ich nur zu gut. Ich habe mich zur Zeit auch etwas heraus gezogen. Das muss einfach sein. Ich bin total lustlos und kann mich zu nix aufraffen. Ich kann froh sein, wenn es mir gelingt, eine Blogrunde zu drehen.
    Ruhe Dich aus und erhole Dich. Das Net is‘ net alles! Mach‘ Dir den Kopf frei und dann geht es wieder besser. Ich wünsche Dir: gute Erholung!

    LG
    Malina!

  • Ja, stimmt wenn die Sonne fehlt, schlägt das aufs Gemüt. Wer kennt das nicht? Aber auch solche Phasen gehen vorbei liebe Frauke. Kopf hoch! Das wird wieder.

    LG Gabi

  • Zumindest äußerlich ist es heute ja schon frühlingshaft. Vielleicht hilft dir das ja ein wenig.

    • Huhu Ute,
      ja, gestern war ein toller Tag im Rheinland. Sonne pur und 15 Grad. Leider ist das ja meist immer dann der Fall, wenn Frau im Büro sitzt *grummel*. Aber es hat die Stimmung trotzdem aufgehellt. :-)
      LG Frauke

  • Ich kenne das im Moment auch. Liegt wohl bestimmt teils mit am Wetter. Bin lustlos und nur noch müde. Könnte abends so um 20 Uhr ins Bett gehen, nur dann werde ich zu früh wach :/ Dann habe ich wohl noch Magnesiummangel (jedenfalls sind die Symptome nach dem Sport aufgetreten und noch immer noch ganz weg (sage ja immer’Sport ist Mord‘)) … wenn mir dann noch etwas oder irgendwer weiter die Laune sinken lässt, boooh dann könnte ich auch nur die Decke über dem Kopf und RUHE, einfach nur Ruhe.

    Fühl dich mal gedrückt und lasse es ruhig angehen.

    LG
    Marlene

    • Huhu Marlene,
      ja, liegt sicherlich am Wetter. Gestern hatten wir nämlich tolles Wetter und meine Laune war direkt eine ganz andere. :-) Ich könnte auch um 20 Uhr ins Bett gehen und schlafen. Meist sind es dann zwischen halb 9 und 9 bis wir dann im Bett liegen. Also auch nicht viel später. ;-)
      Magnesiummangel … kenn ich ! Nehme seit ein paar Wochen brav Magnesium zusätzlich und meine Beschwerden (ich neigte nachts zu Wadenkrämpfen) sind wieder Geschichte.
      Ich knuddel mal zurück … wird schon wieder mit unserer Stimmung Marlene. :-)
      LG Frauke

  • Hallo Frauke,
    so ganz kann ich nach dem Tod Deiner Mutter wohl nicht mitreden. Dann sind Ereignisse, die legen andere Menschen für den Rest ihres Leben lahm. Ansonsten: irgendwelche Anflüge von Depressionen kenne ich effektiv nicht, weil es zu viel zu sehen, zu erleben und zu entdecken gibt. Ich selbst lebe in einem ständigen Flaschenhals, dass ich nur einen Bruchteil von dem realisiert bekomme, was ich privat, mit Familie oder in meiner Blogwelt machen würde. Von meiner Perspektive aus gehe ich davon aus, dass sich Deine Phase des Winterblues wieder rasch abflachen wird.

    Gruß Dieter

    • Hi Dieter,
      ich weiß nicht, wie viel die Ereignisse der letzten Wochen mit da rein spielen. Im Moment glaube ich eher, dass es das Wetter ist. :-) Als Depression würde ich meine Laune auch noch nicht bezeichnen. Es ist einfach eine Laune … haben Frauen ja manchmal … aus den diversesten Gründen. ;-)
      LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: