– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Meldung von den Orienauten

frauke-avatarHeute hatte das Zwergi seinen Schnupfen-Abschlusstermin beim Tierarzt und er wurde als gesund und endlich mit der seit Dezember ausstehenden Impfung entlassen :-)

Alle Katzis hatten ja während seines Schnupfens tapfer durchgehalten und keiner zeigte irgendwelche Anzeichen, sich angesteckt zu haben. Als das Zwergi schon Ende letzter Woche keine Symptome mehr zeigte, dachte ich … super … alle haben durchgehalten. Das war allerdings zu früh gefreut, denn am Wochenende fing dann der Hase mit Niesen an. Allerdings in sehr abgeschwächter Form. Ohne Schnodder aus der Nase und auch nicht so intensiv und oft wie der Zwerg anfänglich. Ich habe direkt reagiert und ihm Esberitox eingeschmissen und ihm zusätzlich den Schleimlöser verpasst, der beim Zwergi so gut geholfen hat. Und 2 Tage später waren die Symptome schon fast nicht mehr vorhanden. Ab und an niest er nochmal, aber wir scheinen schnell genug und mit den richtigen Mitteln reagiert zu haben. Ich sah mich heute schon mit 2 Katzis zum Tierarzt fahren ;-) Nach Rücksprache mit der Tierärztin soll ich den Hasen genauso weiter „behandeln“ bis er gar nicht mehr niest und 2 Tage darüber hinaus. Hoffen wir, dass das schnell der Fall sein wird und sich da nicht doch was manifestiert :-)

Eigentlich sollte der Hase zusammen mit dem Zwergi geimpft werden. Bei ihm wurde die Impfung im Dezember ja verschoben, bis er wegen seiner Futtermittelunverträglichkeit auf das Cortison gut eingestellt ist und die Dosis eine bestimmte Menge unterschritten hat. Das wäre jetzt soweit gewesen. Aber in den … zwar wenigen … Schnupfen wird er nicht hinein geimpft, sodass wir da nochmal 1 bis 2 Wochen warten müssen.

Zu Hause angekommen gab es dann noch eine Runde Wurmkur für alle. 4 x in Tablettenform und 1 x als SpotOn für die Dame des Hauses, die ja genau wie ihre Vorgängerin zur Furie wird, wenn man ihr Tabletten verabreichen möchte ;-) Auf SpotOn würde ich gerne ganz verzichten, da die Katzis sich hier ja gegenseitig Putzen, aber ich denke, dass das Zeug so eklig riecht, dass da wohl niemand in Kürze freiwillig lecken wird *brrrr* Die nächste Wurmkur gibt es dann bei der nächsten gemeinschaftlichen Impfung im Dezember wieder.

Soviel zu den Katzis :-)

Jetzt wünsche ich allen eine schöne Karnevalszeit oder eben auch eine karnevalsfreie Zeit … je nach Belieben ;-)

Hier wird das Rheinland ab morgen wieder für 6 Tage zum Tollhaus. Von mir aus könnte es gerne schon vorbei sein *uff*

Eure

10 Antworten auf Meldung von den Orienauten

  • Ich wähle dann bitte die karnevalsfreie Zeit, die brauche ich nämlich wie einen Kropf.
    Schön, dass Du deine Fellbande so im Griff hast und jetzt alle wohlauf sind. Ich glaube, unsere beiden würden auch zu Monstern mutieren, wenn wir versuchen würden, ihnen Tabletten zu verabreichen. Gott sei Dank kam ich noch nicht in eine solche Situation. Toi toi toi!

    Viele liebe Grüße von Kerstin

  • Oh, ich meinte natürlich, den Karneval brauche ich wie einen Kropf… tz tz tz. Zu schnell auf Absenden gedrückt. *duck*

    • *lol* wäre mir gar nicht aufgefallen Kerstin ;-) Hab schon gewusst, was du meinst *lol*
      Hier im Bürogebäude steigt gerade die interne Karnevalsfete und ich sitze hier vor dem PC und hoffe, dass es bald Zeit ist, um gehen zu können. Sehe nämlich nicht ein, dass ich Stunden herschenke, um früher zu gehen, weil alle anderen um mich herum Karneval feiern :-)

      Unseren „Männern“ können wir Tabletten eigentlich sehr gut geben … wenn sie eine bestimmte Größe nicht überschreiten und Wurmkur-Tabletten sind ja eigentlich recht handlich.

      LG Frauke

  • Da bist du ja rund um die Uhr mit deinen Katzis beschäftigt.
    Hoffentlich bleiben sie gesund.

    GLG Mathilda :schreib:

  • Bei euch wird es wirklich auch nie langweilig :hust:
    Ist halt so im Kindergarten (weil es ja manchmal so zugeht wie in einem oder sie sich so benehmen). Einer fängt an und irgendwie schaffen dann einige mitzuziehen ;)

    Karneval muss ich auch nicht haben. Nervt mich schon im TV :augenroll:

    LG
    Marlene

    • Huhu Marlene,
      ja, ich weiß auch nicht woran das liegt. Gut, Hases Immunsystem ist ja eh nicht das Beste durch die Futtermittelunverträglichkeit … der steckt sich halt schnell an. Und das Zwergi meint ja seit einigen Jahren jeden Winter eine Erkältung bekommen zu müssen. Ausgerechnet der, der in den ganzen Jahren immer der Fitteste hier war *tzzzz*

      LG Frauke

  • Bei uns gibt es auch keinen Karneval oder Fasching oder wie auch immer :neinnein: Bei uns ist ja immer Spaß, da brauchen wir so ne 5. Jahreszeit nicht :kopfschuettel:
    Wurmkur per Tablette geht bei uns nicht – puhlen wir raus – wir kriegen alle eins draufgespotet :motz: Franzi rennt dann immer Marathon, um den Geruch loszuwerden :totlach:
    Schnurrer Engel und Teufel

    • Huhu Engel & Teufel,
      so sehe ich das auch … Spaß kann immer sein. Finde nichts ätzender als die Menschen, die das ganze Jahr über verbittert sind, einen nicht beachten etc. und an Karneval machen sie alle auf fröhlich und nett … da könnte ich kotzen !

      Hier ist nix mit Wurmtablette rauspuhlen ;-) Ich werf die immer so in den Rachen der Katzis, dass die quasi schon hinten reinfallen und der Schluckreflex automatisch ausgelöst wird. Nur Linus schafft es immer, seine Zunge irgendwie quer zu schieben, da dauert es etwas länger. Mund zuhalten, Hals überstrecken und Kinn kraulen … klappt so bei ihm dann auch ;-) Nur die Mupi bekomm ich gar nicht erst festgehalten. Die ist da wie ein Aal ;-)

      LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: