Kategorien
Schnüffel-Archive

Land unter im Vorgebirge

Guten Morgen zusammen :-)

Nachdem das Vorgebirge vorletzte Woche knapp dem starken Unwetter entkommen ist, dass sich über Bonn entladen hat (siehe dieser Artikel) zog gestern Abend gegen 18.00 Uhr nach einem schönen Tag mit 24 Grad und viel Sonne plötzlich eine Unwetterfront über dem Vorgebirge auf. Eine herausgegebene Unwetterwarnung, die ich zugegebenermaßen erst durch die liebe kkk erfahren habe, wurde zu spät herausgegeben, sodass sich viele Leute mal wieder nicht rüsten konnten.

Auch wenn es nicht so schlimm war wie das letzte Unwetter, so sind doch wieder etliche Keller und Unterführungen voll gelaufen. Die Gewitterzelle mit Starkregen und Hagel zog auch nur sehr langsam weiter, sodass wir lange etwas von dem Gewitter hatten, was ich persönlich ja mag … sofern ich an meinem Aufenthaltsort geschützt bin ;-) Die Bonner hat es jedoch auch dieses Mal wieder stärker getroffen als uns.

Leider war auch Fernsehen via Satellit unmöglich, so gestört war die Atmosphäre und so habe ich doch glatt eine Folge Criminal Minds verpasst, was ich am frühen Abend immer schaue *ggg*

Ich hoffe, ihr seid alle vom Unwetter verschont geblieben.

Eure

12 Antworten auf Land unter im Vorgebirge

  • Das ist ja heftig.
    Bei uns war es den ganzen Tag sehr schön und am Abend wollte ich den Sonnenuntergang fotografieren, was aber nicht möglich war, im Westen alles düster, aber Gewitter hatten wir nicht und ich bin froh, denn bei Starkregen käuft unser Keller auch gerne mal voll.

    Grüßle :wink: Mathilda

    • Huhu Mathilda,

      ja, es war heftig. Wir wohnen Gott sei Dank am Hang und die Kellerfenster sind alle zum Hang hin, sodass das Wasser vorbei läuft und der Keller somit trocken bleibt. Auch unser Bach hinter dem Garten ist Gott sei Dank recht tief gelegen und führt normalerweise nur wenig Wasser, sodass das Wasser zwar ordentlich ansteigt bei heftigem Regen, der Bach aber in seinem Bett bleibt.

      LG Frauke

  • In Mittelfranken war es zum Glück ruhig und hoffentlich bleibt das auch so.

  • Ich hoffe Du/Ihr seid verschont geblieben.

    Hier wurden heute die Hausgullis kontrolliert.
    Unserer ist ziemlich gross, da sollte nichts passieren meinten die beiden Männer.
    Allerdings muss der Deckel erneuert werden.

    Liebe Grüsse und trockene Füsse ♥
    kkk

  • Oh je, ihr armen :-( Wir sind zum Glück verschont geblieben.
    Heute war es schön, aber für morgen ist wieder Regen angesagt. Hoffentlich keine Gewitter. Das wäre für Hocus nicht gut.

  • Bei uns war da auch der Fernseher finster – und ich schaue auch jede Woche Criminal Minds – so heute wieder. Also muss ich mich sputen, ich mag diese Serie.

  • ueberschwemmungen sind schrecklich. bei uns war vor 4 jahren unten im wohnzimmer, im bad und in der waschkueche alles total ueberschwemmt. wir mussten die moebel wegwerfen, den teppich rausschmeissen, die waende erneuern lassen, alles war durch und durch kaputt und durchnaesst. und das austrocknen dauerte 4-5 wochen. also den unteren stockwerk konnten wir wochenlang nicht benutzen. danach musste erst mal neuer teppich gelegt werden, die waende mussten ausgebessert werden und wir mussten auf moebelsuche gehen. das letztere hat wenigstens spass gemacht, denn die versicherung musste das alles bezahlen. dennoch moechte ich so etwas nie wieder erleben.

    ich hoffe ihr seid verschont geblieben. das ist schon ein verruecktes wetter. bei uns war schon sommer mit 35 grad, sonne pur, dann nur noch regen und schwuele und in Arizona brennt es lichterloh weil es dort so trocken ist.

    lg
    Sammy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: