Kleines Melderchen

frauke-avatarIch wollte euch doch – den Hasen betreffend – auf dem Laufenden halten :-)

Er bekommt nun schon seit letzter Woche Montag sein Cortison nur noch alle 2 Tage und scheint bislang gut damit zurecht zu kommen. Diesen Montag hatten wir endlich das Abschlussgespräch mit unserer Tierärztin und der Hase muss nun wegen seiner Futtermittelunverträglichkeit dort nicht mehr vorsprechen.

 

Wir sind jetzt quasi auf uns allein gestellt, was die Dosis und die weitere Senkung oder wieder Erhöhung des Cortisons betrifft. Mehr als eine Tablette alle 2 Tage sollte es möglichst nicht werden, wenn die Gabe dauerhaft ist, aber möglichst weniger natürlich immer ;-)  

Er bekommt jetzt noch 4 Wochen jeweils alle 2 Tage Cortison und dann werden wir versuchen, die Dosis langsam immer um ein Viertel zu senken. Klappt es nicht, wird die Dosis wieder erhöht. Wir müssen nun selbst herausfinden, mit welcher Dosis der Hase auf Dauer zurechtkommt. Erfahrungsgemäß kommt man aber wohl nicht unter die Dosis von einer halben Tablette alle 2 Tage. Seine Impfung, die eigentlich für nächsten Montag geplant war, haben wir in Absprache mit der Tierärztin auf Januar verschoben, bis der Hase gut auf die jetzt geminderte Cortisondosis eingestellt ist. Bei einer bestimmten Menge Cortison sollte man nämlich gar nicht erst impfen.

Als wir Montagabend dann mit dem Hasen vom Tierarzt nach Hause kamen, erwartete uns ein Zwergi auf dem Bett liegend, der ziemlich platt aussah. OK … abwarten, vielleicht ist er einfach schlecht gefusselt … kommt ja auch mal vor. Als er dann aber den ganzen restlichen Abend auch nicht vom Bett aufstehen wollte und sogar die abendlichen Betthupferl nicht anrührte und dafür noch nicht einmal vom Bett sprang, wusste ich, irgendwas ist im Busch. Er hat dann auch die ganze Nacht abwechselnd auf mir oder dem GöGa liegend geschlafen, was er so exzessiv normalerweise nicht betreibt. Am nächsten Morgen habe ich dann probeweise Aldi-Sticks (die gibt es eigentlich nur einmal die Woche als Belohnung nach dem Wiegen) aus der Futterkammer geholt, um zu sehen, ob er wenigstens diese frisst. Wenn es bei uns Aldi-Sticks gibt, kann man sich das so vorstellen: die Katzis hören, dass ich in der Futterkammer die Aldi-Stick-Papiere aufreiße und schon stürmen alle, teils aufgeregt krähend,  aus allen Richtungen auf mich zu … so auch das Zwergi. Als statt einem Krähen am Dienstagmorgen allerdings nur ein Krächzen aus seinem Mund kam, war klar, das Zwergi hat sich erkältet :augenroll:   Aus seinem linken Auge kam zusätzlich eine ganz klare Träne … also Nase auch betroffen. Super, hätte er sich das nicht einen Tag früher überlegen können, dann hätten wir ihn direkt zusammen mit dem Hasen zum Tierarzt nehmen können ;-) Also Dienstagmorgen die Kollegin gefragt, ob ich erst ab Mittag zum Arbeiten reinkommen kann und bin morgens wieder zum Tierarzt gefahren.

Fieber hatte das Zwergi keins, aber sein Hals war rot. Beim Abhören war nichts zu hören. Da wir das seit einigen Jahren so vom Zwergi kennen (seit er älter ist, hat er das jedes Jahr mit schöner Regelmäßigkeit zum Anfang des Winters) haben wir schon einen Erfahrungswert, ob Zylexis (kurbelt das Immunsystem an) hilft oder ein AB her muss. Bislang sind wir leider nie ohne AB ausgekommen und so haben wir dieses Mal direkt auf den Versuch mit Zylexis verzichtet und mit einem AB begonnen, was er nun bis Montag 2 x täglich in Form einer Tablette eingeschmissen bekommt. Gott sei Dank nimmt das Zwergi die Dinger anstandslos. Die ersten 2 Tage gab es zusätzlich ein Schmerzmittel, falls das Schlucken mit dem roten Hals wehtun sollte. Das sollte direkt wieder abgesetzt werden, wenn das Zwergi wieder normal frisst und so bekommt er es nun auch nicht mehr. Auch seine für Montag geplante Impfung wurde nun vorsorglich erst mal verschoben. Er sollte bis dahin zwar eigentlich wieder fit sein, aber unsere Tierärztin möchte nicht nach frisch überstandener Erkältung direkt impfen und so wird er dann zusammen mit dem Hasen im Januar zum Impfen gehen. Es geht ihm seit Dienstagabend auch schon wieder merklich besser und er verhält sich wieder völlig normal :-)

Der Rest (Mupi, Humbi und Mati) wird dann Montag allein geimpft. Ich  hoffe doch sehr, dass sich bis dahin keiner überlegt, sich beim Zwergi anzustecken ;-) Das Zwergi muss Montag zur Abschlusskontrolle aber trotzdem mit.

Ansonsten ist aber alles supi und ich habe seit letztem Freitag auch schon meine neuen Gucker und kann wieder scharf sehen :zwinkergrins:  Der ersten Schnee hatten wir tatsächlich auch schon im Rheinland … auch, wenn er nicht liegengeblieben ist und es nur für ca. 10 Minuten geschneit hat ;-) Aber für das Rheinland ist ja jede Flocke fast eine Sensation *ggg* Ansonsten ist das Wetter dauerhaft grau in grau und kalt. Die Temperaturen sind die ganze Woche nicht über höchstens 4 Grad geklettert. Ein Winteranfang wie es sich gehört. Dafür haben wir zu Weihnachten wahrscheinlich wieder 15 Grad oder so ;-) Warten wir es ab.

Habt ein wunderschönes Wochenende.

Eure

 

3 Antworten auf Kleines Melderchen

  • Bei euch wird es ja auch nie langweilig :kopfkratz:

    Dem Zwergi gute Besserung und das er bald seinen Stickis wieder im vollen Tone entgegen krächzen kann.
    Drücke das die anderen sich we im letzten Jahr anstecken.

    Hier ist kein Schnee runter gekommen. Dafür war es schön knackig kalt :frier:

    LG
    Marlene

    • Ne, Marlene … hier wird es in der Tat nie langweilig ;-)
      Aber, dass du die Daumen drückst, dass sich wie im letzten Jahr alle anstecken, das mag ich nicht so recht glauben *ggg*

      LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Zufallsbilder Galerien
2016-01-FCa-0031 2016-09-FCa-0135 2017-04-FCa-0063-Haubentaucher
Kategorien
Schnüffel-Archive