– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Ich habe gelesen …


Die Engelsmühle – Peter Hogarts zweiter Fall
von Andreas Gruber

– Leseprobe klick –

Der pensionierte Rückenmarksspezialist Abel Ostrovsky wird in seiner Villa am Stadtrand Wiens gefoltert und ermordert. Vor seinem Tod konnte er jedoch noch Kurt Hogart, den Bruder unseres Versicherungsdetektives Peter Hogart anrufen und ihn von einem wichtigen Videoband in Kenntnis setzen, dass er besitzen würde und Kurt Hogart es unbedingt finden müsse. Er habe eine wichtige Entdeckung gemacht. Klar, dass dieser sofort seinen Bruder mit ins Boot holt, um dem Rätsel auf die Spur zu kommen.

Leider ist das Videoband der Grund, warum Abel Ostrovsky sterben musste. Auf der Suche nach dem Videoband zieht der Täter eine blutige Spur durch die Stadt und schließlich wird Peter Hogart selbst zur Zielscheibe.

Das einzige, das auf dem Video zu sehen ist, ist eine neunminütige Schwarz-Weiß-Sequenz, die eine Frau im Rollstuhl in einem schäbigen Krankenhausraum zeigt.

Mein Urteil:

Wieder ein spannender Thriller (bzw. in meinen Augen eher noch in Richtung Krimi tendierend) von Andreas Gruber, den ich gerne weiterempfehle :-)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: