Kategorien
Schnüffel-Archive

Ich habe gelesen …

Watch me – ich werde es wieder tun !
Der 2. Fall für Jefferson Winter

Ein Thriller von James Carol

– Leseprobe klick –

 

Er zieht rastlos um die Welt, immer auf der Jagd nach perfiden Serientätern, die er zur Strecke bringen muss: der Profiler Jefferson Winter. Exzentrisch, hochintelligent und gnadenlos von seinen eigenen Dämonen verfolgt.

Eine Kleinstadt in Louisiana: Ohne erkennbares Motiv wird ein Anwalt bei lebendigem Leib verbrannt. Weder ist der Tatort bekannt noch hat man die Leiche gefunden. Doch ein Video der Tat wird ins Netz gestellt, mit einem automatisierten Countdown. Eins ist klar: Es wird weitere Opfer geben. Und Jefferson Winter bleiben gerade mal 13 Stunden Zeit bis zur tödlichen Deadline.

Meine Worte:

Tja, schlecht ist das Buch nicht. Ich hatte nach dem ersten Band der Reihe, den ich im März gelesen habe, nur etwas ganz anderes erwartet. Der erste Band erinnerte vom Stil her in Bezug auf die Folter der Opfer etc. doch sehr an einen Chris Carter. Dieser Band ist da doch um einiges seichter und die Story jetzt nicht soooo spektakulär, wie ich es mir gewünscht hätte. Aber doch hat das Buch wieder einen sehr guten Schreibstil und ist unterhaltsam. Kann ja nicht jeder so auf Horror stehen wie ich. ;-) Also auf jeden Fall lesenswert.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: