Kategorien
Schnüffel-Archive

Ich habe gelesen …

Ein Vampir für alle Lebenslagen
von Lynsay Sands

– Leseprobe klick –

Nicole Phillips könnte nicht überraschter sein, als die Haushälterin, die sie einstellen wollte, sich als äußerst attraktiver Mann erweist. Jake Colson kann jedoch nicht nur sündhaft gut kochen, er ist außerdem ein Vampir. In Wahrheit wurde er nämlich von Marguerite Argeneau damit beauftragt, Nicole als Bodyguard zu beschützen. Denn irgendjemand scheint es auf das Leben der jungen Frau abgesehen zu haben.

Meine Worte:

Auch in diesem Buch hat Marguerite Argeneau wieder ein Gespür dafür, wer das perfekte Paar sein könnte und ist froh, dass sie das Familienmitglied Jake Colson, der eigentlich als Bodyguard arbeitet, als Haushälter in das Haus von Nicole Phillips „einschleusen“ kann, auf die scheinbar mehrere Mordanschläge verübt wurden, die Gott sei Dank nicht den gewünschten Erfolg hatten. Nicole selbst ist nämlich fest davon überzeugt, dass es sich bei den „Unfällen“ nur um Zufälle handelt und sie keinen Aufpasser benötigt.

Auch, wenn es schon der „xte“ Band der Argeneau-Reihe ist und es in jedem Buch, um das Zusammenfinden von Lebensgefährten geht, werde ich dieser Reihe nicht überdrüssig. Jeder Band enthält eine nette Geschichte, die sich flüssig lesen lässt und es ist schön, ab und an immer schon bekannte Charaktere in den Bänden wiederzufinden :-)

Romantisch mit seichter Erotik und Witz … das ist Lynsay Sands.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: