– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Glück gehabt !

 

frauke-avatarWie gut, dass es eine innere Uhr und so ein Gespür für gewisse Dinge gibt, das bei mir meistens sehr gut funktioniert ;-)

Meist wache ich morgens ein paar Minuten vor dem Weckerklingeln auf, bleibe aber noch im Bett liegen und döse ein bisschen, bis der Wecker schließlich zum Aufstehen mahnt. Manchmal schlafe ich dabei auch wieder ein. Kommt ganz darauf an, ob eine der Katzen merkt, dass ich schon wach bin und spontan beschließt, kuschelnd über mich herzufallen oder sie selbst noch zu faul sind, um 5 Uhr aufzustehen :mrgreen:  

Auch heute Morgen wachte ich 3 Minuten vor dem Wecker auf und da ich dringend für „kleine Königstigerinnen“ musste, bin ich direkt aufgestanden. Als ich den Wecker ausschalten wollte, damit er den GöGa nicht in ein paar Minuten weckt, merkte ich, dass ich diesen am Abend gar nicht angeschaltet hatte ;-)

Naja, spätestens um viertel vor sechs … beim Weckerklingeln des GöGa’s  … wäre ich wohl wach geworden … denke ich … hoffe ich. Als ich nämlich das Haus vor 05:45 Uhr verlassen habe (da klingelt eigentlich der Wecker des GöGa’s) hatte ich so ein seltsames Gefühl und schwor mir, vom Büro aus zu Hause anzurufen und nachzuhören, ob der GöGa wach ist. Er muss nämlich erst gegen 7 Uhr das Haus verlassen, auch wenn er schon recht früh aufsteht.

Als ich dann um viertel vor 7 zu Hause anrief, war nach kurzem Klingeln ein ziemlich verschlafener GöGa am Telefon, der nur fragte, ob es wichtig sei … er habe verschlafen und müsse sich nun megamäßig beeilen :panik:  

Ich hoffe, IHR seid heute Morgen rechtzeitig aus dem Bett gekommen !

 

6 Antworten auf Glück gehabt !

  • Ich bin heute sogar früher als üblich wach geworden und nach einer Weile aufgestanden… Der kleine Hund meiner Nachbarin jaulte wie eine Katze… nur meinem Katzenkind interessierte das so rein gar nicht, also sass keine Katze vor dem Fenster ;-) wie ich erst vermutet hatte und alle sind dank Katzen/Hundewecker früher aus dem Bett gekommen.

    Einen schönen Tag wünscht dir kkk

    • Huhu liebe kkk,
      Katzen- und Hundewecker … beides braucht man eigentlich nicht, aber manchmal ist man froh, wenn sie einen aus dem Bett holen ;-)
      LG Frauke

  • Mir könnte das nicht passieren, dass ich vor dem Wecker aufwache :floet:
    Die Schlummertaste ist mein bester morgentlicher Kumpel. :cool:

    Wie gut das du auf deine innere Stimme gehört hast ;-)

    LG
    Marlene

    • Huhu Marlene,
      das mit der Schlummertaste habe ich mir abgewöhnt. Wird ja doch nicht besser bzw. ich nicht wacher ;-) Früher habe ich auch mindestens 3 x auf Weckwiederholung gedrückt *ggg*
      LG Frauke

  • Erinnere mich blos nicht an heute Morgen :-( Das war ein gaaanz schlimmer Morgen – insbesondere für’s Schneckchen! Wir hatten schon totalen Stress!

    Naja, wenn der kleine Mann aber auch statt um halb neun (wie fast immer!) erst um weit nach Mitternacht die Augen zumacht, um endlich zu schlafen…

    Somit war er heute Morgen sch… gelaunt und total müde. Leider musste er schon um halb sieben aus den Federn, da er in den Kindergarten musste und ich einen Termin hatte.

    LG
    Malina!

    • Huhu Malina,
      du hattest letztens also auch einen „netten“ Morgen. Irgendwie scheint an dem Tag wohl der Wurm drin gewesen zu sein ;-)
      LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: