Kategorien
Schnüffel-Archive

Gereizte Stimmung …

Im Hause der Fröhlichs herrscht seit gestern etwas gereizte Stimmung. Grund dafür ist das seit 4 Wochen feststehende Geheimnis, dass ich heute lüften möchte :-) Nämlich das hier …

2013-04-FCa-0022

Der kleine Humboldt, den ich euch ja schon vorgestellt hatte, nur nicht als neuen Mitbewohner, ist gestern hier eingezogen. Auf den Tag genau 3 Monate nach Rosie’s Einzug und absolut ungeplant.

Leider hat sich unsere Maus doch als echter Feger erwiesen, der unsere alten Herren locker unter den Tisch spielt und somit in den letzten Wochen total unterfordert aus Langeweile geplärrt hat und den lieben langen Tag von uns bespaßt werden wollte. Das kann auf Dauer natürlich nicht so weitergehen und für sie ist das als junge Katze auch kein Leben. So haben wir schließlich entschieden, dass auf Dauer ein junger Spielpartner her muss, der ihre Bedürfnisse befriedigen kann, denn unsere anderen Katzen werden ja auch immer älter und noch träger.

Eigentlich wollten wir auf Dauer nur noch 2 Katzen haben und das ist auch immer noch unser Ziel. So hätten wir bei einem Verlust des nächsten „Alten“ einmal neu besetzt, sodass Rosie und diese Neubesetzung zusammen hätten alt werden können. Aber Katzen können ja auch super alt werden, auch wenn das heute leider immer seltener wird … was ist, wenn der nächste Verlust in frühestens 5 Jahren wäre (was auf der einen Seite natürlich toll ist, denn wir lieben unsere Katzen) … dann wäre Rosie auch schon wieder 5 und mit einem jungen Tier vielleicht selbst wieder überfordert. So haben wir nun übergangsweise 5.

Die Reaktion unserer Katzen auf Humboldt hätte unterschiedlicher nicht sein können. Das es nicht so super wie bei Rosie laufen würde, war uns klar. So eine Zusammenführung gibt es höchst selten. Nino hat von Anfang an nicht gefaucht und den Kleinen schon akzeptiert. Linus erträgt ihn schon neben sich stehend und faucht nur manchmal noch kurz. Yuri dagegen stellt sich dieses Mal wirklich an, aber es ist im Laufe des heutigen Tages schon besser geworden. Ausgerechnet Rosie, deren Spielpartner Humboldt ja werden soll, zickt und macht Terror … Weiber eben ! Sie faucht, sie spuckt, sie brummt, läuft aber daneben panisch vor ihm weg. Sie ist total verunsichert die Arme. Sie bekommt seit heute Morgen Rescuetropfen und ich hoffe, dass sich ihr Zustand bald bessert. Ich erwarte ja keine Wunder, aber zumindest doch, dass ihr Zustand bis morgen Abend zumindest akzeptabler wird.

Der kleine Humboldt dagegen ist ein echer Lobi’s ! Mit nix was am Hut. Er nimmt das ganze recht locker, würde aber natürlich liebend gerne näheren Kontakt mit den anderen haben. Aber da muss er sich noch ein wenig gedulden.

So, jetzt ist es raus :-)

Wenn ein paar Tage ins Land gezogen sind, werdet ihr natürlich näheres über Humboldt erfahren :-)

Habt einen wunderschönen Sonntagabend ihr Lieben.

Eure

23 Antworten auf Gereizte Stimmung …

  • auwei, Humboldt ist aber total süß. Na, da hoffe ich auf eine gute Zusammenführung in den nächsten Tagen. Drücke die Daumen, dass alles gut geht

    LG
    Danny mit Lucy

  • Herrliche Bilder und Glückwunsch zum Neuzugang :klatsch:
    Ich könnte jetzt sagen ihr seid verrückt, aber ich kann eure Gedanken gut nachvollziehen. Ich hoffe dass Rosie sich mit Humboldt noch richtig anfreundet und euer Plan aufgeht :nick1:
    Ganz liebe Grüße
    Heike

  • Schnurrrr, lieber Humboldt,
    Du bist ja ein ganz ganz Süßer!!! Das ausgerechnet Deine neue Gespielin rumzickt – tstststs – stimmt: typisch Weib :zunge1:
    Wir drücken ganz fest unsere Pfötchen, dass im Hause Fröhlich bald wieder Harmonie und Ruhe einkehrt und die beiden jungen Hüpfer gut mit einander auskommen.
    Wunderschöne Fotos!!!!
    Liebe Schnurrerchen
    Eure Freunde Josie + Bobby mit Ute

    • Hallo liebe Josie, hallo lieber Bobby,

      vielen Dank für eure Willkommensgrüße :-) Die Rosie kriegt sich schon noch ein. Es ist auch schon viel besser geworden. In 2 Tagen wird sie wohl kapiert haben, dass sie mich nicht mehr los wird und ich ihr auch nichts tue *ggg*

      Es freut mich sehr, dass euch die Fotos von der Dosi gefallen.

      Euer neuer Freund Humboldt :-)

  • Hallo Frauke,
    super-süße Katzenbilder. Wir freuen uns schon auf Eure Katzen …

    Gruß Dieter

  • *KREISCH*

    Wie toll ist das denn :klatsch: Ich weiß nicht mit was ich gerechnet hatte, aber einen Neuzugang hatte ich bestimmt nicht auf dem Schirm :)

    Willkommen kleiner Humboldt :liebhab: Wir wünschen dir viel Spaß und Freude in deinem neuen Zuhause. Gut getroffen hast du es auf alle Fälle. :nick1: Und die Rosie, och die kriegt sich auch schon wieder ein ;)

    Nun habt ihr auch einen kleinen richtigen Nervzwerg :mrgreen:

    LG
    Marlene

  • Der kleine Humboldt ist also das große Geheimnis. Da ist dir die Überraschung wirklich gelungen, denn auch ich habe nicht mit einem Neuzugang gerechnet! Herzlichen Glückwunsch erstmal! Der Kleine ist wirklich sehr niedlich. Ich würde ihn sofort klauen, wenn ich könnte :mrgreen:

    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass sich Rosie schnell beruhigt und ihn die Gruppe schnell akzeptiert.

    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche und vor allem viel Spaß mit dem süßen Humboldt.

    Lg, Beate

  • :mrgreen: was für eine Überraschung! Herzlich willkommen im WWW. lieber Humboldt.
    Das wird schon mit Rosie werden :liebhab:
    Schnurrige Grüße
    Lilly, Ashanti ind Muffin

    • Miau liebe Cats aus dem Paradise *ggg*
      Dankeschön für eurer Willkommensgrüße :-)

      Rosie ist schon viel besser drauf, wenn auch noch nicht wieder die Alte wie mir die Dosi versichert. Ich habe also Hoffnung ;-)

      Euer
      Humboldt

  • Bei euch ist immer etwas los :mrgreen:
    Herrlich und ganz tolle Bilder, das hat Freude gemacht sie anzusehen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit euren 5-en :)

    Liebe Grüße aus Buchholz
    Steffi

  • humboldt, was fuer ein niedlicher name. danke fuer all die schoenen katzenfotos. ich bin richtig vernarrt in deine stueben tiger. mein favorit ist allerdings die schwarz-weisse. magst du mir die hier rueber schicken? humboldt ist ja echt suess und man sieht ihm an, dass er sich nicht so schnell aus der ruhe bringen laesst.

    lg
    Sammy

  • schaaaade! *schluchz* den haette ich doch sooo gerne bei mir :heul:

  • Was für ein Name! Und wie fesch der Kerl ausschaut! Also bei Dir hier kann ich endlos schauen, Tiere kann man immer ewig anstarren :hechel:
    Dann wünsch ich tolles Treiben in der Bude :zunge1:
    Liebe lachende Grüße von Kerstin.

  • Ich mag ja außergewöhnliche Namen :-) – hast Du schon einen Spitznamen für ihn?

    • Einen Spitznamen hat er noch nicht so richtig Heike. Ich komme immer in Verlegenheit „Humbi“ sagen zu wollen, aber das verkneife ich mir noch, denn er hört auch noch nicht wirklich auf seinen richtigen Namen. Ich möchte, dass er erst einmal seinen richtigen Namen begreift und dann werden im Laufe der Zeit wohl jede Menge Spitznamen kreiert ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: