*gäääähn*

Es ist jetzt schon wieder so schön kuschelig nachts im Bett. Nix mehr von wegen zu warm und ohne Decke schlafen. Ne, schön bis oben hin zudecken und das Fräulein von und zu unter der Bettdecke in den Kniekehlen … hach, war das schön heute Morgen. Der Wecker und die Zeit waren allerdings gnadenlos und so schwang ich gezwungenermaßen um kurz nach 5 meine Beine voller Elan aus dem Bett kroch ich gezwungenermaßen wie ein Schluck Wasser in der Kurve um kurz nach 5 aus dem Bett … dabei waren wir gestern schon um 20.40 Uhr im Bett und haben seelig geschlafen … also ich zumindest *ggg*

Neben mir tobten Humboldt und Nino schon wieder auf dem Boden herum und veranstalteten Ringkämpfe … wie kann man um diese Uhrzeit schon so fit sein ? :augenroll:

Wenigstens die anderen Drei schienen der Uhrzeit entsprechend drauf zu sein und auch der GöGa schien nicht fitter als ich. Es lag also nicht an mir :-)

Tagsüber ist es seit vorgestern wieder recht schön und das Thermometer kletterte gestern sogar nochmal auf 24 Grad hinauf. Nachts sinkt die Temperatur allerdings auch auf 10 Grad, sodass ich morgens die Heizung im Auto wieder anmachen muss *fröstel* Der Herbst ist nicht mehr aufzuhalten. Meteorologisch beginnt der Herbst ja bereits am Sonntag. Ich hoffe, dass das Wetter sich in diesem Jahr allerdings nach dem astronomischen Herbstanfang am 22. September richtet :-)

Ach ja … ein halber Tag noch und der Rest von heute … :mrgreen:

Habt einen wunderschönen Donnerstag.

Eure

8 Antworten auf *gäääähn*

  • Du schaffst den halben Tag morgen mit links ;-)
    Und nächste Woche schläfst du dann so lang du magst.

    Mein Katzenkind ist gestern Abend erst mal unter mein Bettzeug gekrabbelt. Normal liegt er auf einer Decke am Fussende und pennt da… gerne unter einer leichten Decke.
    Gestern also zum erstenmal unter meinem Mikrofaseroberbett.
    Bis Göga noch mal im Flur dapperte und da meinte das Katzenkind, nun müsste er wohl auf seine Decke.
    Ich hab dann mein Oberbett auf seine Decke gezogen, Katze darauf felegt, dünne Decke drüber, fertisch.
    Wir haben beide seelig und lang geschlafen :-)

    Liebe Grüsse ♥
    kkk

  • Nachts nicht zu warm, schön kuschelig im Bett und tagsüber kann man sich sogar noch draußen auf die Terasse setzen. SO könnte es immer sein, das liebe ich! Aber natürlich nicht mehr lange…*seufz*

    Und Du hast es fast geschafft, liebe Frauke!Juchu!:)

  • Hallo Frauke,
    20.40 Uhr im Bett, das schaffe ich nie und nimmer. Momentan wird es rund 24 Uhr, um 5.30 Uhr stehe ich dann wieder auf (wenn ich Pech habe, läßt meine Göttergattin auch am Wochenende um 6 Uhr bis 6.30 Uhr den Wecker klingeln). Das wird sich erst Richtung Herbst bzw. Winter normalisieren. Wenn es draußen kälter ist, dann zieht es mich gegen 22 Uhr ins Bett.

    Gruß Dieter

  • Von mir aus könnte das Wetter so bleiben :)
    Ab und wann einmal Nachts etwas Regen, das würde mir gefallen.

    Dir noch einen angenehmen halben Tag und startet gut in euren Urlaub.

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Kategorien
Schnüffel-Archive