– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Eurovision Song Contest 2015 (ESC)

Wie langjährige Leser/-innen ja schon wissen, mag ich den ESC sehr gerne, der bei uns ja traditionell mit Grillen im Freundeskreis verbunden wird.

Jedes Jahr stelle ich euch meine Favoriten vor, die leider so gut wie nie den Geschmack der breiten Masse treffen. Nur im letzten Jahr waren Viele – wie ich – der Meinung, dass die Frau Wurst die Siegerin sein solllte. :-)

In 4 Wochen ist es nun wieder soweit.

Dieses Jahr sind meine Favoriten im Pop-Bereich angesiedelt und haben meines Erachtens nach gute Chancen, nach dem ESC mit ihrem Song in den Charts zu landen. Ob sie Siegerchancen haben ? Ich weiß es nicht. Hier sind sie nun …

 

Belgien wird vertreten durch Loic Notte (über dem „i“ sind eigentlich noch so 2 Pünktchen, aber die gibt meine Tastatur nicht her) mit dem Lied „Rhythm Inside“.

 

Mein zweiter Favorit ist der Beitrag aus Schweden. Mans Zelmerlöw mit „Heroes“.

 

Aber auch der deutsche Beitrag gefällt mir dieses Jahr sogar recht gut. Ann Sophie mit „Black Smoke“. Aber ich glaube, dass sie keine Chancen auf den Sieg hat.

 

Lassen wir uns überraschen, wer dieses Mal den Sieg ins eigene Land holt.

Ein schönes Wochenende für euch. Gehe jetzt gleich auf die Couch … muss mal wieder was lesen. Meine Bücher fühlen sich schon vernachlässigt. ;-)

Eure
Frau Fröhlich

6 Antworten auf Eurovision Song Contest 2015 (ESC)

  • So, jetzt habe ich in alle 40 Stücke einmal reingehört. Mir hat vieles gefallen, Stücke, die sich im Ranking aber nicht unbedingt an vorderster Front befinden (außer Norwegen). Mein Favorit im Moment: Aserbeidschan. Man, hat der Sänger eine tolle Stimme. Ich glaube, der hat schon mal mitgemacht.
    Immer wieder spannend dieser ESC :-)
    LG Christiane

    • Huhu Christiane,
      ja, mir hat dieses Jahr auch vieles gefallen. Das Ranking habe ich gar nicht im Blick. Wer wird denn hoch gehandelt ? :-)
      Aserbeidschan muss ich nochmal reinhören. Hab ich gerade nicht auf dem Schirm.
      LG Frauke

      • Norwegen ist wohl Favorit. Alles Geschmackssache – meist gewinnt ja der eigene Favorit nicht :-) Aber die Veranstaltung an sich ist einfach kultig und ich freu mich schon drauf.
        LG Christiane

        • Huhu Christiane,
          das Lied von Norwegen gefällt mir auch gut. Kann ich als Siegerlied auch gut mit leben *ggg*. Dieses Jahr sind wirklich viele Lieder dabei, die mir gefallen … auch sehr ungewöhnlich. :-)
          Ja, der ESC ist Kult, da hast du Recht. In 3 Wochen ist es endlich so weit. :-)
          Hab ein schönes Wochenende.
          LG Frauke

  • Ich finde es sehr spannend. Jedes Jahr aufs Neue sage ich: „Das schaue ich mir nicht mehr an“ und dann sitzen wir doch wieder mit der ganzen Familie vorm Fernseher. Vorher habe ich mir die Titel eigentlich noch nie angehört. Aber eigentlich gar keine schlechte Idee. Ich werde später auf jeden Fall mal in die von Dir vorgestellten Titel reinhören.

    Liebe Sonntagsgrüße zu Dir von Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: