Eure Daumen haben geholfen :-)

Wir waren gestern quasi zur Abschlussbehandlung mit Linus bei unserer Tierärztin :)

Seine Ohren sind wieder tippitoppi. Seine Augen eigentlich auch, wir sollen aber übers Wochenende noch zur Sicherheit die Augensalbe weiter geben. Linus Fieber ist weg und sein Mund ist auch ansehnlich, auch wenn seine Mundschleimhaut nicht ganz in Ordnung ist. AB und entzündungshemmendes Schmerzmittel bekommt er bis die Fläschen leer sind weiter. Ob wir darüber hinaus weiter Schmerzmittel geben müssen, hängt davon ab, wie Linus Stomatitis gerade aussieht und ob er Schmerzen hat. Bei ihm sieht man Gott sei Dank immer recht deutlich, wenn es ihm nicht gut geht. Er zieht sich dann zurück und will nicht mehr recht kuscheln. Dementsprechend hat er gerade auch Nachholbedarf ohne Ende *ggg* Das Beste ist aber … seine Blutergebnisse sind auch top :freuhuepf: Lediglich die Entzündungswerte sind halt etwas erhöht, was aber einfach mit seiner Stomatitis zusammenhängt.

Jetzt hat der Gute erst einmal 2 Wochen Ruhe und dann gehts mit allen Fünfen zum Impfen. Ich hoffe, dass das bei Linus keinen Rückschlag verursacht, denn für den 16. Dezember ist seine große Zahn-OP geplant. Er bekommt dann bis auf seine 4 Reißzähne und die restlichen Minis dazwischen alle Restzähne entfernt, um damit hoffentlich der Stomatitis entgegen zu wirken und sie vielleicht dauerhaft loszuwerden.

Ansonsten weiß ich gar nicht, ob ich euch schon für eure Daumen und vor allem Votings bei der Vergabe des Kratzbaums für den Gewinn des Katzenblog-Awards gedankt habe … hier noch einmal vielen herzlichen Dank für eure Bemühungen, auch wenn diese ja letztendlich aufgrund des Betrugsversuches einer Mitbewerberin umsonst waren, weil das Verfahren geändert wurde.

Gewonnen habe ich leider nicht und auch nicht der von mir favorisierte Blog von Christiane. Der Gewinnerin trotzdem meinen herzlichen Glückwunsch.

So, jetzt muss ich aber leider Schluss machen und wieder weiter arbeiten. Wollte euch nur kurz die gute Nachricht von Linus mitteilen :)

Eure

15 Antworten auf Eure Daumen haben geholfen :-)

  • Wir hatten es im Feed gelesen, dass es dem Linus nicht so gut geht und kommen erst jetzt so langsam aus unserer Auszeit zurück.

    Wir freuen uns, dass es dem Linus besser geht. Für den Impftermin drücken wir die Daumen.

    Dosinchen war letztens mit Ernie bei der neuen TÄ hier im Ort (Ernie hatte Bindehautentzündung und unsere läangjährige Ärztin war nicht zu erreichen und einen Termin am nächsten Tag hätten wir auch nicht bekommen :motz: ) und es hat ihr dort sehr sehr gut gefallen. Am Samstag fahren die Dosis dann zu der Ärztin hier im Ort, denn wir werden wohl wechseln. Nun beträgt eine Fahrt zur TÄ 24 km, bei der neuen TÄ ist es drei/vier Straßen weiter. Durch den Unfall bin ich nun eh leicht verunsichert und wenn ich mir dann überlege, dass ich dann solche Strecken mit den Katerjungs fahre ist mir Angst und Bange im Moment. Wir wollen das einmal alles mit ihr durchsprechen, auch wegen Felix. Dann werde ich meine bisherige TÄ anrufen und ihr es schildern. war/bin ja sonst zufrieden dort gewesen, nur die Strecke schreckt mich im Moment total ab. :neutral:

    LG
    Marlene

  • Sagte ich doch, alles wird gut und das Daumen und Pfötchen drücken hat auch funktioniert. Doppelt hält eben besser ;-)
    Ich bin froh es jetzt schwarz auf weiss zu lesen.
    Ich freu mich!!!

    LG ♥
    kkk

  • armer Linus, da steht ihm ja noch was bevor mit der zahnoperation. ich hoffe, dass alles gut verlaeuft.

    schoen, dass mit seinen ohren wieder alles in ordnung ist.

    wie bringst du das mit der augensalbe eigentlich fertig, wehrt sich Linus nicht heftig dagegen? meine katzen lassen sich so schlecht behandeln, medicamente geben ist fast unmoeglich bei denen.
    hast du da einen besonderen trick?

    *winke*
    Sammy

  • Das hört sich ja beruhigend an. Ich drücke weiter die Daumen, dass der Zustand sich hält, wenn die Mittel abgesetzt sind.
    Einer unserer verflossenen Hofkater hatte ebenfalls eine chronische Zahnfleischentzündung. Er stand dann später unter Dauerkortisongabe. Zum Zähne ziehen ist es nie gekommen, weil sein Allgemeinzustand so schlecht war. Dein Linus macht einen fitten Eindruck insofern würde ich dem gelassen entgegensehen.
    Augensalbe einzubringen stelle ich mir auch nicht so leicht vor …
    Alles Gute für Euch
    LG Christiane

    • Huhu Christiane,

      ja, die Behandlung bei einem Hofkater ist natürlich sehr viel schwieriger. Ich hoffe so sehr, dass es mit dem Zähneziehen getan ist. Im Moment mache ich mir leider Sorgen um den nächsten „Alten“. Nino wirkt irgendwie unlustig und sein Feld sieht etwas struppiger aus als sonst und er hat in einem Maß seit letztem Sonntag abgenommen, dass dafür spricht, dass er im Moment schlecht frisst, was er ja leider grundsätzlich schon immer tut, sodass bei ihm nix zum Zehren ist.
      Er wird uns dann leider morgen zum Tierarzt begleiten müssen.

      LG Frauke

  • Hallo Frauke,
    super, wenn Linus wieder Tip-Top in Ordnung ist !

    Gruß Dieter

  • Hallo Frauke
    Da ich in letzter Zeit sehr beschäftigt war, kam ich immer nur ganz kurz bei dir vorbei. Heute hatte ich endlich Zeit und habe alles nachgeholt.
    Schön, dass es Linus endlich besser geht und seine Blutwerte in Ordnung sind. Ich kann deine Angst gut verstehen. Wenn man schon einmal sowas schlimmes durchgemacht hat, befürchtet man gleich das Schlimmste.
    Auch ich wünsche ihm für die Zahn OP alles Gute und hoffe, dass sich Nino nicht angesteckt hat. Das ist immer das Problem, wenn man so viele Tiere hat. Kaum ist der eine durch, fängt der nächste an :-(

  • Da komme ich leider zu spät zum Daumen drücken. Aber nun ist ja erst mal alles wieder in Ordnung. Da frage ich mich doch, wie diese Haustiere, die niemals raus kommen, solch Infektionen oder Krankheiten bekommen können.
    Liebe Grüße von Kerstin, die auch weiterhin alles Gute wünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Zufallsbilder Galerien
2016-11-FCa-0112-Hoeckerschwan 2016-12-FCa-0120-Blaumeise 2016-12-FCa-0136-Star
Kategorien
Schnüffel-Archive