– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Ich bin …

frauke-avatar

meist entschleunigt !

Aufgrund eines tollen Beitrages von Annelie auf ihrem Blog zum Thema „Entschleunigung“ komme ich auf diesen Beitrag.

Da ich mich schon seit ca. 2 Jahren bemühe, entschleunigt zu leben (funktioniert zwar nicht immer), hat das einen Nachteil … und zwar für euch.

Ich habe durch den Beruf und die Pflichten, die Frau ja auch zu Hause noch hat, sowieso wenig Freizeit und so setze ich natürlich für die wenige freie Zeit, die ich habe, Prioritäten. Ich will in meiner Freizeit tun, wozu ich gerade am meisten Lust habe und das ist sehr oft nicht die virtuelle Welt des Webs. Ich lese sehr gerne, ich liebe meine Katzen, die beschäftigt werden wollen und ich gehe gerne in die Natur, falls das Wetter es zulässt. An diesen Spaziergängen lasse ich euch später ja auch meist bildertechnisch teilhaben und ich habe einen guten Grund für einen Blogpost.

Nachdem ich den Beitrag von Annelie gelesen habe, wurde mir mal wieder eins ins Gedächtnis gerufen … ich habe euch gegenüber ein schlechtes Gewissen. Da habe ich nun einen Blog und schreibe oft tagelang nix und die Blogrunden sind auch seltener geworden. Innerlich nagt das an mir, aber ich weiß, dass es Blödsinn ist, sich unter Druck zu setzen.

Es passiert aber gerade in den trüben Monaten des Jahres auch oft nichts, was bloggenswert wäre und deshalb hört man von mir auf dem Blog eben auch nur sporadisch etwas, denn es interessiert ja auch keinen, ob ich montags drei Wäschen gewaschen habe und dienstags einkaufen war oder ? :augenroll:

Da ich auch kein Wortkünstler bin, wie so manch anderer in der Bloggerwelt, wo ich immer nur staune und mich köstlich über den Schreibstil des Blogschreibers amüsiere, bin ich auch nicht gut darin, mir etwas aus den Fingern zu saugen und aus dem alltäglichsten Kram einen guten Post zu basteln … da fehlt es mir leider an Kreativität :rotwerd:

Vielleicht verschieben sich meine Prioritäten für die Freizeit ja auch irgendwann. Sie sind ja von so vielem abhängig. Aber so wie es nunmal ist, hoffe ich, dass ihr mir für die wenigen Blogbeiträge und das nur sporadische Kommentieren nicht böse seid.

Eure

 

6 Antworten auf Ich bin …

  • Kein Mensch ist böse. Das reale Leben geht vor und zwar nicht nur die Pflichten, sondern auch das Vergnügen.
    Genieße deine Zeit, wie du magst. Ich freue mich, ab und zu mal was von dir zu lesen.

  • Hey Frauke,
    wie sagt man so schön: man sollte sein eigenes Licht niemals unter den Scheffel stellen. Vermutlich hast Du wirklich weniger Ideen als andere Blogger, aber mein Kopf läuft ständig auf Hochtouren, wenn ich etwas sehe. Muss nicht ein Allheilmittel sein: aber wenn ich den General-Anzeiger lese (kaufe samstags den General-Anzeiger), dann sammeln sich so viele Ideen, dass ich sie gar nicht gepostet bekomme (Geldverschwendung Grünes C, Gerichtsverfahren Weinlese am Drachenfels, Restaurantkritik über Studentenkneipe in der Lennéstraße, …). Ich muss mich selbst noch einmal durch Deine Posts durch wühlen: Du hattest einen Post über Seen und den rekultivierten Braunkohletagebau geschrieben. Den fand ich super, weil ich bei meinen Rennradtouren u.a. am Liblarer See vorbei gekommen war. Z.B. dieses Thema „rekultivierter Braunkohletagebau“ habe ich bei keinem anderen Blogger gefunden. Selbst bin ich relativ schlecht, was Fotografie betrifft, und von Deinen Fotos kann ich nur profitieren.

    Gruß Dieter

    • Hi Dieter,

      der Post, den du suchst, ist nicht mehr online, da er von letztem Jahr stammt und seit dem Datenbankcrash ja nur noch Sachen ab 2014 online sind.

      Grüße
      Frauke

  • Wie Du vielleicht bemerkt hast, blogge ich auch viel weniger. Andere Dinge – allen voraus Xaver – sind einfach wichtiger geworden. Und das ist gut so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: