Kategorien
Schnüffel-Archive

Eiskratzer sind was tolles …

… wenn man einen sein Eigen nennen darf !

Der zweite Frosttag im Vorgebirge in diesem Winter und dieses Mal muss ich leider kratzen, denn mein Knut war heute Morgen von allen Seiten dick eingeeist. Egal, endlich kann ich den niegelnagelneuen Eiskratzer, den ich mir bereits im März gekauft habe, als feststand, dass ich mein eigenes Auto bekommen sollte, einweihen.

Handschuhfach auf und … nix iss !!! Ok, ich meine mich zu erinnern, dass ich ihn mangels Eis zur gekauften Jahreszeit mit nach oben genommen habe und dort im Flur im Schränkchen gelagert habe. Also wieder rauf und … nix iss !!! Den GöGa angerufen, der nun leider in Verdacht geriet, sich meines Eiskratzers bemächtigt zu haben :haue:  Dieser versicherte mir jedoch glaubhaft, ihn nicht zu haben und verwies auf eine alte Kiste im Keller mit Utensilien aus dem alten Auto. Also runter in den Keller und besagte Kiste durchwühlt und … nix iss !!!

Menno, ich will nicht mit der Bahn zur Arbeit fahren :motz:

Also habe ich mittels meiner Parkscheibe, die so einen Pseudo-Eiskratzrand hat, versucht, meine Scheibe frei zu bekommen … lachhaft !!! Ich habe mich schließlich darauf beschränkt, mir ein viereckiges kleines Sichtfeld in der Frontscheibe zu schaffen und mir bei der Luftlinie 600 m entfernten Tankstelle einen neuen Eiskratzer und Scheibenenteiser zu kaufen. Das restliche Eis habe ich dann schließlich an der Tanke enfernt. Das ganze hat mich 30 Minuten extra gekostet heute Morgen. Solche Starts in den Morgen können mir echt gestohlen bleiben :roll:

Ich hoffe, ihr seid besser in den Tag gestartet.

Eure

6 Antworten auf Eiskratzer sind was tolles …

  • Boah ne…
    So einen Start hatten wir am Montagfrüh, als ich den Liebsten ins Krankenhaus brachte. Und klaro, kein Eiskratzer im Kofferraum.
    Ab ins Haus und den seit 8 Tagen bereitgestellten Scheibenenteiser geholt.
    Alles Scheiben eingesprüht und ab ins Auto.
    Wir sprechen jetzt von meinem Auto, welches keine 500 km im Jahr fährt…
    Ich guck in den Beifahrer-Fussraum… staun… ein Eiskratzer… he he he
    Fazit: Wer keine Ordnung hält, braucht auch nicht suchen…

    Grüssle dalass ♥
    kkk

    • So ein Scheibenenteiserzeugs habe ich mir auch gekauft liebe kkk. Das hilft zwar toll gegen Eis, aber meine Scheiben waren danach total schmierig :-( Bin abends direkt in die Waschstraße und habe nun beschlossen, dass ich lieber kratze, als das Zeug nochmal zu benutzen. Vielleicht mal im Notfall an der Frontscheibe *ggg*

      LG Frauke

  • *lach* solche Dinge passieren mir auch hin und wieder. Schön ist, wenn z.B. der Türschlossenteiser IM Auto liegt, kluge Frau.

    Ich habe nun einen Eiskratzer in der Wohnung und einen im Auto. Sischer ist sischer :-)

    Werde jetzt mal mein eingefrorenes Auto aus seiner misslichen Lage befreien gehen :-)

    LG Elke

  • Oh nein, wie ärgerlich.
    Ich hatte bis jetzt Glück gehabt. An den Tagen, an denen es hier gefroren hat, musste ich nicht los :mrgreen:
    Das wird sich aber bestimmt bald ändern. Heute Nacht war es ganz schön kalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: