– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Ein Melderchen

frauke-avatarJuhuuuu, ich habe Urlaub :huepfdreh:   2 Wochen nicht ins Büro müssen … ein Traum ! Ich war so fertig und urlaubsreif und habe gestern erst einmal bis halb elf geschlafen. Das ist ja eigentlich so gar nicht meine Zeit. Eigentlich bin ich ja auch am Wochenende viel früher wach. Aber mein Körper scheint den Schlaf gebraucht zu haben.

Dafür bin ich jetzt aktuell um 06.48 Uhr schon wach und sitze gewaschen und hergerichtet am Rechner, nachdem ich um 06.15 Uhr durch ein Würggeräusch seitens des Hasen wach geworden bin. Seit er das Cortison nimmt, ein sicheres Zeichen dafür, dass sein Nassfutter leer ist und er ans Trockenfutter gegangen ist, was er je nach Größe des Brockens (wir haben verschiedene Größen im Napf) nicht ohne seine Zähne gut schlucken konnte. Und so war es auch.

Ansonsten geht es den Orienauten sehr gut und wir bereiten uns seelisch auf das Weihnachtsfest vor, was wir teils bei meiner Schwägerin in großer Runde und teils mit meiner Mama bei uns zu Hause verbringen werden.

Mir graut es jetzt schon vor dem Weihnachtseinkauf :panik:  

Ich verspreche hoch und heilig, dass ich Montag oder Dienstag auch noch eine Netzrunde drehen werde, um mich auf euren Blogs und Webseiten auf den neusten Stand zu bringen. Ich werde wahrscheinlich stundenlang unterwegs sein und entschuldige mich jetzt schon einmal, dass ich nicht alles kommentieren, aber garantiert alles lesen werde ;-)  

Aber heute muss ich dringend mal meinen Rechner platt machen. Einmal im Jahr hat er das nötig und normalerweise mache ich das immer in unserem Sommerurlaub, was ich dieses Jahr irgendwie verplant habe. Aber teilweise ist er echt lahm und hat es jetzt dringend mal nötig. Blöde Arbeit … bis alles wieder wie gewohnt läuft, dauert es ja dann doch immer … aber es ist notwendig. Vorher wollte ich aber wenigstens mal wieder einen „Piep“ von mir geben und vor allem noch ein paar liebe Weihnachtsgrüße online stellen, über die ich mich wirklich seeehr gefreut habe. Vor allem, weil tatsächlich auch 2 echte Weihnachtskarten mit der echten Post kamen. Eine schöne, alte Tradition, die ich selbst mal wieder aufleben lassen muss. Aber dieses Jahr wird das leider nix mehr werden :rotwerd:  

 

4 Antworten auf Ein Melderchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: