– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Der Krefelder Zoo

 

Nachdem das Wetter vergangenen Samstag mal wieder dermaßen bescheiden war (Regen ließ grüßen), stand fest, dass es Sonntag auf jeden Fall mit der Kamera vor die Tür gehen sollte, egal, ob mit oder ohne Sonne … Hauptsache kein Regen.

Da der GöGa ja nicht so der Spaziergänger ist, der einfach mal so los läuft und guckt, was ihm vor die Linse gerät, musste also ein Programm her ;-)

So langsam haben wir alle Zoos in der Entfernung von ca. 200 km abgegrast. Den Krefelder Zoo kannten wir noch nicht und so beschlossen wir, dorthin zu fahren.

Wer einen mega schönen Zoo erwartet, der wird sicherlich etwas enttäuscht sein. Der Zoo ist recht klein und viele Gehege sind schon älteren Datums und dringend überholungsbedürftig. Aber man merkt, dass der Zoo im Umbruch ist. Einige Gehege konnten schon Dank Spenden umgebaut werden. Aber so ein kleiner Zoo hat halt weniger Geld zur Verfügung, als so manch großer und es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis man ihn als modern einstufen kann. Viele Gehege haben einen Baumbestand und sind wäldlich angelegt. Da noch nix grünt und kein Blatt an den Bäumen ist, die Böden einfach erdig sind, wirken einige Gehege im Moment recht trostlos … erst recht bei bedecktem Wetter wie am Sonntag. Stellt man sie sich in einigen Wochen begrünt vor, so wirkt das sicherlich schon ganz anders.

Dafür beherbergt der kleine Zoo einige meiner Lieblingszootiere wie Jaguare, Servale und Schneeleoparden. Leider hat sich der Serval nur 2 Sekunden blicken lassen, die Schneeleos gar nicht und der Jaguar lag pennend in seinem Unterstand. Auf Fotos von ihnen müsst ihr also verzichten *grummel*

Aber grundsätzlich habe ich natürlich Fotos mitgebracht.

 

Zum Vergrößern wie immer anklicken ! 

 

Ich hoffe, die Bilder haben euch gefallen.

Habt einen schönen Mittwoch. Gott sei Dank ist schon Bergfest. Den Rest der Woche schaffen wir jetzt auch noch :-)

Eure

 

20 Antworten auf Der Krefelder Zoo

  • Herrlich, deine Zoobilder. Die Ziege finde ich besonders süß. Du hast ja ein Hammerobjektiv.

    • Huhu Ute,
      das ist das Objektiv vom GöGa, wo ich ein Auge drauf geworfen habe *ggg* Aber ich denke, ich werde es mir nicht kaufen. Habe ja auch eine sehr gute Linse, die hat halt nur nicht ganz soviel Zoom, ist aber für den Zoo im Normalfall ausreichend. Und bei Spaziergängen bin ich ja eh meist allein unterwegs, sodass ich das Objektiv vom GöGa dann auch mitnehmen kann ;-)
      LG Frauke

  • Oh wie schön Frauke – Dir sind wieder mal großartige Fotos gelungen. Auch wenn Deine Lieblingstiere diesmal nicht dabei waren.

    Und beim dem Objektiv von Deinem Göttergatten blieb mir der Mund offen stehen. Ihr zwei seid ja schon so halbe Profis, was?

    Viele liebe Grüße von Kerstin und danke für die schönen Bilder!

  • Sind doch tolle Bilder geworden!
    Ende März ist für einen grünen Zoo auch noch ein bisken früh denk ich ml so. Die Natur kommt zwar aber, in vier Wochen wäre es sicherlich schön grün gewesen. Doch auch im Winter haben die Zoo`s schöne Seiten. Und es ist nicht so voll ;-)
    Ich selber gehe gerne im Mai/Juni, da sind dann schon Babys da.

    Sei lieb gegrüsst ♥
    kkk

    • Huhu liebe kkk,
      ja, für Blattgrün sind wir noch 3 bis 4 Wochen zu früh. Und du hast Recht … bei dem Wetter war es natürlich ziemlich leer :-)
      LG Frauke

  • …genial – eben wie immer :) Gratulation!!! Liebe Grüße und Knuddis von Biene & Co.

  • Hallo Frauke,
    das finde ich interessant, dass Du ein solcher Zoo-Experte bist. Wir selbst waren sehr lange nicht mehr im Zoo, das ist bestimmt 5-6 Jahre her. Ich wollte allerdings unbedingt noch einmal in den Zoo in Arnheim/Niederlande. Der ist nicht so wie ein normaler Zoo, weil dort die Tiere auf sehr großem Gelände in freier Wildbahn laufen. Dann gibt es dort noch 2 riesige überdachte Hallen, in der einen ist die Urwaldvegetation mit der dazugehörigen Tier-/Pflanzenwelt nachgemacht worden, in der anderen Halle ist das Steppenklima mit Tier-/Pflanzenwelt nachgemacht worden. Ich weiß nicht, ob Ihr schon in diesem Zoo im Radius von 200 Kilometern gewesen seid.

    Gruß Dieter

    • Hi Dieter,
      den Burgers Zoo kennen wir auch. Da waren wir schon einige Male und wir werden ihn dieses Jahr bestimmt auch nochmal besuchen :-) Damit du nicht so weit fahren musst und einen auch sehr tollen Zoo mit viel freiem Gelände, wo Tiere auch vergesellschaftet sind, erleben kannst … fass mal die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen ins Auge. Ist richtig schön da. Ist auch ziemlich weitläufig … also nicht nur einen halben Tag dafür einplanen :-) Kann ich nur empfehlen.
      LG Frauke

  • Danke für die ganz entzückenden Fotos, jedes einzelne ist eine Augenweide.

    LG Mathilda :huepf:

  • Ui…die kommen mir aber bekannt vor, die Bilder. Hab‘ sie ja schon an and’rer Stelle bewundern dürfen. Tolle Aufnahmen, doch bei dem Objektiv ist das ja kein Wunder. Tolles Objektiv, wunderschöne Aufnahmen!
    Ich, liebe Frau Fröhlich, bin schon kräftig am Sparen für ein neues Objektiv und hoffe, dass ich dann auch sooo ultra tolle Fotos schießen kann.

    LG
    Malina!

    • Huhu Malina,
      ja, hatte die Bilder ausnahmsweise auch mal beim Gesichtsbuch reingestellt. Da mache ich ja sonst nie was … außer auf eure tollen Beiträge antworten *ggg*
      Du sparst also auf ein Objektiv ? Hast du schon eines im Auge ?
      LG Frauke

  • Tolle Aufnahmen, liebe FRau Fröhlich, da erspar ich mir doch den geplanten Zoo – Besuch, sei gegrüßt, Klaus

    • Hi Klaus,
      vielen Dank … aber du solltest trotzdem in den Zoo gehen. So ein Live-Rundgang ist ja doch immer viel schöner :-)
      LG Frauke

  • P. S.
    Guck‘ mal hier:
    http://katzenblog.bloggarden.de/2015/03/25/oster-gewinnspiel-die-auslosung/

    Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben. Für den Fall, dass meine Email nicht bei Dir angekommen ist ;-)

  • Ich liebe Pinguine :liebe:
    Könnte da Stunden verbringen.

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: