Der Frühling lässt grüßen :-)

War das nicht ein herrlicher Tag gestern ? Sonnenschein und blauer Himmel und Temperaturen von 12 Grad *freu* Da steht man doch gleich viel lieber auf und ist den Tag über besser drauf, wenn das Wetter so schön ist. Fast alle Leute hatten gestern ein Lächeln im Gesicht und ließen sich durch das gute Wetter dazu verleiten :-)

Dazu ging es mir gestern tagsüber rückentechnisch erstaunlich gut. Deshalb habe ich daraufhin leider nach der Arbeit wieder mal übertrieben (alleine einkaufen, meine Mama durch die Gegend fahren, lange in der Küche stehen und kochen etc.) und habe am Abend dann wieder mit starken Schmerzen bezahlen müssen *grummel* … davon habe ich heute Morgen auch noch etwas :-( Ich muss einfach lernen, mich über solche guten Tage zu freuen und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen und meine Kräfte mehr zu dosieren. 

Ich habe gestern probeweise den ganzen Tag auf einem unserer Besucherstühle gearbeitet. Das war im Gegensatz zu meinem eigentlichen Bürostuhl viel bequemer. Diesen Stuhl habe ich im Laufe des letzten Jahres aus dem Keller-Inventar „geerbt“, weil mein alter Stuhl kaputt gegangen war. Ich hatte schon länger im Verdacht, dass dieser Bürostuhl meine Schmerzen verstärkt, da er sehr hart ist. Auch meine Kollegin, die während meiner Krankheit eine halbe Stunde an meinem Tisch auf dem Stuhl gesessen hatte, klagte danach über Rückenschmerzen. Also wird dieser Stuhl jetzt wieder dem Keller-Inventar hinzugefügt und ich arbeite übergangsweise auf einem normalen Stuhl. Von meinem Orthopäden erhalte ich in einigen Tagen ein Attest über einen orthopädischen Bürostuhl, der für meine Krankheit geeignet ist. Daraufhin bestellt mein Arbeitgeber einige Stühle zum Probesitzen, die ich eine Zeit lang ausprobieren darf. Gleichzeitig muss ich dann bei der Deutschen Rentenversicherung einen Antrag auf Kostenübernahme stellen. Sollte diese die Kosten jedoch nicht tragen, bekomme ich durch den Arbeitgeber lediglich einen orthopädischen Otto-Normal-Verbraucher-Stuhl gestellt. Es sei denn, mein Chef würde die Kosten des Stuhls auf die Kostenstelle unserer Abteilung schreiben lassen. Ich lasse mich mal überraschen, was das geben wird. 

Da ich zur Zeit dauerhaft das Auto meiner Mama geliehen bekommen habe, um zur Arbeit zu fahren, habe ich in unserer Büro-Tiefgarage gestern einen Parkplatz angemietet. Ich sollte gestern bei der Einfahrt ein normales Ticket ziehen und würde mit meinem neuen Ausweis aber dann hinaus kommen. Wollt ihr raten, ob es geklappt hat ? ;-) Nein, es ging natürlich  nicht und ich stand wie Depp an der Schranke und hielt sämtlichen Verkehr auf. Also Warnblinkanlage an und ab zum Pförtner. Der gab mir dann einen abgestempelten Ausweis zum Rausfahren und verwies darauf, dass es heute Morgen aber beim Einfahren dann klappen sollte. Hat es auch ! :-) Da die Tiefgarage morgens erst gegen halb 7 öffnet, fahre ich jetzt auch immer später zur Arbeit und bin somit erst um halb 7 da. Das bedeutet morgens eine ganze Stunde länger schlafen … richtig cool *ggg* 

Leider meinen unsere Katzen mit dem eingekehrten Frühling morgens immer früher wach zu sein als wir. Oder drücken wir es korrekt aus … Rosie und Nino meinen, dass 3 Uhr bzw. 4 Uhr morgens eine tolle Zeit ist, um galoppierend durch die Wohnung zu stampfen und zu spielen was das Zeug hält. Ich finde, damit könnten sie auch bis halb sechs warten, bis ich aufstehe. Dann dürfen sie gerne so viel randalieren wie sie möchten. Sie haben wohl auch den Frühling in den Knochen :-)

Heute soll es im Rheinland nochmal richtig schön werden und die Temperaturen sollen auf 13 Grad ansteigen … herrlich !!! Morgen dann nicht mehr ganz so schön, aber mit sonnigen Abschnitten und immerhin 15 Grad. Hoffen wir, dass der Frühling nicht sofort wieder einen Rückzieher macht und uns etwas erhalten bleibt. Es wäre toll, wenn ich am Wochenende tatsächlich mal wieder draußen fotografieren könnte … sofern mein Rücken mir dann nicht einen Strich durch die Rechnung macht. Aber man soll ja positiv denken :-)

Sehr cool war auf jeden Fall, dass bei der Fahrt zum Büro heute Morgen am Horizont schon der Tag langsam anbrach und es gaaaanz langsam hell wurde. Dazu sangen heute Morgen schon die Amseln von den Dächern *herrlich* Da geht man gleich viel lieber arbeiten. Leider hat das ganze in 3 Wochen auch erst mal wieder ein Ende, denn dann haben wir ja mal wieder eine Zeitumstellung vor uns *grummel* 

In diesem Sinne wünsche ich euch einen wunderschönen Dienstag. 

Eure sehr gut gelaunte

6 Antworten auf Der Frühling lässt grüßen :-)

  • Wenn du Pech hast, dann ist es am Wochenende wieder *brrrrrr*

    Zum Glück habe ich kein Parkproblem und kann kostenfrei auf dem Firmengelände parken.
    Wenn man jedoch mitten in der Stadt arbeitet, stelle ich mir das ohne gemieteten Parkplatz problematisch vor und gerade zur Weihnachtszeit ;)

    LG
    Marlene

  • Kaum zu glauben, dass wir vor genau einer Woche noch Temperaturen von +13°C hatten, was?
    Der Winter hat sich bei uns ganz heftig zurück gemeldet. Seit dem WE schneit es fast ununterbrochen und für die nächsten Nächte sind Minustemperaturen im zweistelligen Bereich angesagt.
    Für heute haben sie keinen Schneefall mehr vorausgesagt, aber wenn ich so aus dem Fenster gucke, sieht die Wirklichkeit ganz anders aus: es schneit!
    Wenn es so weitergeht, dann werden wir dieses Jahr wohl weiße Ostern haben :motz:
    Lg, Beate

  • Ich habe zum Glück auch einen Tiefgaragenparkplatz in der Arbeit, zwar nur noch bis November, da dann die Parkplätze neu vergeben werden. Aber man bekommt normalerweise bis 7 Uhr recht gut einen Parkplatz, nur später wird es schwieriger.

    Über meinen Bürostuhl kann ich mich nicht beklappen, der ist super bequem. Billig war er sicherlich nicht, aber mein Arbeitgeber legt sehr viel Wert auf die Gesundheit seiner Arbeitnehmer.

    • Huhu Heike,

      irgendwie waren deine Kommentare im Spam-Ordner gelandet :-)
      Bei uns werden die Parkplätze nicht regelmäßig neu vergeben, wer einen hat, der hat einen.

      Eigentlich legt mein Arbeitgeber auch Wert auf eine gute Büroausstattung. Aber mein Stuhl gehörte irgendwie wohl nicht dazu. Gestern habe ich mein Attest für einen orthopädischen Stuhl eingereicht. Mal sehen, wie lange es nun dauert, bis ich ihn bekomme :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Zufallsbilder Galerien
2016-07-FCa-0427-Lachmoewe 2012-08-FCa-0160 2017-04-FCa-0046-Haubentaucher
Kategorien
Schnüffel-Archive