Botanischer Garten Bonn

 

Aufgrund der bescheidenen Parksituation rund um den Botanischen Garten in Bonn, sollte man am besten … gerade an einem Sonntag mit wunderschönem Wetter … zur Öffnungszeit um 10 Uhr schon vor Ort sein, was ich gestern auch fast geschafft habe.

Ich hatte gehofft, die Smaragdeidechsen, die ich letztes Jahr das erste Mal dort erblickt hatte, zu erhaschen, aber sie ließen sich leider nicht blicken.

Dafür waren die Mauereidechsen wie immer an Ort und Stelle. Auf sie ist Verlass ! ;-)

Ein paar Blööömche hab ich natürlich auch noch fotografiert, obwohl es auch hier nicht viele sind, da immer wieder aufkommender Wind, das ganze irgendwie verhinderte.

Hier nun die wenigen Bilder.

 

Zum Vergrößern und zur Beschreibung bitte anklicken !

 

Insgesamt war ich nur etwas über 1 Stunde vor Ort und weil es so schön warm und sonnig draußen war, wollte ich auf keinen Fall schon wieder nach Hause.

Also kurzerhand noch in die Wahner Heide zur Panzer Waschanlage … mal sehen, vielleicht tut sich da ja was. :-)

Aber davon erzähle ich morgen.

Euch einen wunderschönen Start in die hoffentlich ruhige Woche.

Eure

12 Antworten auf Botanischer Garten Bonn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Kategorien
Schnüffel-Archive