Kategorien
Schnüffel-Archive

Boah, wie peinlich ist das denn ?

Da steht die Frau Fröhlich heute Morgen gezwungenermaßen schon in aller Frühe an der Tankstelle und ist 10 Minuten damit beschäftigt, die Motorhaube ihres Autos zu öffnen :rot: :panik:   Ich weiß nicht, wieviele Herren der Schöpfung in dieser Zeit an die Tankstelle gefahren sind und mich wahrgenommen haben … garantiert mit dem Gedanken … typisch Frau mit Auto :roll:

Dabei bin ich eigentlich gar nicht so blond in Sachen Auto. Aber das war das erste Mal, dass ich das Scheibenwasser nachfüllen und damit die Motorhaube öffnen musste, seit ich meinen Knut im April bekommen habe … das wussten natürlich die Leute nicht, die mich schadenfroh beobachtet haben.

Und als ich das Ding endlich offen hatte, habe ich nochmal geschlagene 2 Minuten lang in den Motorraum geschaut und die Haltestange für die Motorhaube gesucht. Was müssen die Leute gedacht haben, als ich das Ding endlich offen hatte und dann einfach nur da rein gestarrt habe ? Ich hätte im Erdboden versinken können :roll: Gefunden habe ich die Haltestange dann auch irgendwann … sie ist bei Knut oben in der Motorabdeckung befestigt und nicht wie bei den meisten anderen Fahrzeugen irgendwo an den Seiten im Motorraum selbst *tzzzzzzz* Wie gut, dass das Wasser wenigstens heute Morgen schon leer war und ich mir die Blöße nicht heute Nachmittag zur rush hour  habe geben müssen.

19 Antworten auf Boah, wie peinlich ist das denn ?

  • :mrgreen: egal – jetzt weißte wie es geht ;-)
    Habt eine schöne Woche

    Ganz liebe Grüße
    Uschi & Co
    P.S.: Wieder schöne Bilder von euern Orienauten :klatsch: :klatsch:

  • Das kann ich grade alles soooo gut nachempfinden Frauke, denn genau dasselbe hätte mir auch passieren können. Es ist so peinlich das zu sagen, aber ich hab sowas auch noch nie gemacht. All die Jahre bin ich da irgendwie immer drumherum gekommen, immer war jemand da, der sich damit besser auskannte als ich und es für mich gemacht hat. Aber ich habe echt Angst, dass ich in eine Situation komme, wo ich dann absolut „dran“ bin, im wahrsten Sinne… und wie peinlich das dann erst für MICH wird, möchte ich mir grad nicht vorstellen…:) *schluck*

    Ich glaube, ich sollte mir mal in aller Ruhe einen Blitz-Kurs von Mista E. geben lassen….besser wäre es.

  • Ich finde das viel peinlicher für die Autohersteller.
    Warum muss man gewisse Sachen (eigentlich immer mehr) so versteckt anbringen?
    An den offensichtlichen Stellen gehören die doch angebracht.
    Oder soll man demnächst in die Werkstatt fahren wenn man Wasser auf den Kühler füllen will?
    Ein Schelm der böses dabei denkt!

    Also, nicht peinlich sondern ärgerlich ist das!

    Sei ♥-lich gegrüsst
    kkk

    • Da hast du auch wieder recht liebe kkk. Eigentlich sollte vieles sich von selbst erklären und leicht zu machen sein. Aber so ist es manchmal nicht. Früher hat man seine Birnen im Auto selbst gewechselt. Das ist heute bei manchen Modellen überhaupt nicht mehr möglich. Jaja, ein Schelm wer Böses dabei denkt … da hast du schon recht *ggg*

      LG Frauke

  • Pahhh…gar nicht peinlich, ich gerate bei so etwas in Panik und deshalb übe ich das voher zuhause, dann weiß ich, wo es lang geht :mrgreen:

    Grüßle ♥ Mathilda

  • bei euch scheint es wohl gar keine kavaliere mehr zu geben. traurig, dass dir niemand hilfe angeboten hat. das waere dir hier drueben garantiert nicht passiert. ich kenne mich ja auch kaum mit autos aus, aber wenn ich ein problem gehabt haette, waeren bestimmt 4 oder 5 maenner zu hilfe geeilt.

    so was ist nicht peinlich liebe Frauke, das ist nur aergerlich, dass jeder nur so ich-bezogen ist und lieber weg guckt als hilfe zu leisten.

    lg
    Sammy

  • Herrlich ich könnte noch nicht einmal sagen wo ich die Stange zum Halten habe seit dem ich das Schnittchen neu habe. Viel peinlicher war mir zu Anfang dass ich plötzlich nicht mehr einparken konnte, vorher mit Bravour und einem Zug in jede Parklücke, mit zwei Zügen auch in die Kleinste und jetzt ging das gar nicht mehr. Nun nach fast einem Jahr geht es langsam besser, aber immer noch kein Vergleich. Ich komme mir jedes Mal so bescheuert vor wenn ich in die riesigsten Parklücken nicht reinkomme.
    Im übrigen werde ich später mal nachschauen wie das bei mir ist mit der Haltestange, öffnen dafür hab ich nen Hebel im Auto aber wie es dann weiter geht? – Du siehst du bist nicht allein :rot:
    Liebe Grüße Heike

    • *ggg* Heike … guck dir zu Hause ganz in Ruhe an, wo der Hebel ist, wie der Kofferraum auf geht und usw. … dann bleibt dir mein Erlebnis erspart :mrgreen:

      Mit dem rückwärts Einparken habe ich es mit unserem großen Auto nicht so. Vorher hatten wir einen Kombi mit Einparkhilfe hinten, da war das Einparken null Problemo. Das jetzige „Schlachtschiff“ hat die nicht und ist hinten für mich sowas von unübersichtlich :roll: Da lob ich mir meinen kleinen Knut, mit dem parke ich auch ohne Probleme :-)

      LG Frauke

  • Upps :rot: Motorhaube öffnen ist manchmal schwierig, habe auch schon mal ewig gebraucht dafür. Als ich Neuling war beim Autofahren, habe ich sogar vorher das Abschrauben des Tankdeckels geübt, nicht dass der grad an der Tankstelle so fest sitzt, dass ich ihn nicht auf bekomme. Ich mag auch so nicht gern Tanken fahren. Hab immer Bammel, dass ich mich mal zu dusselig anstelle, verschwappere, zum falschen Tankzapfen greife … Typisch Frau halt :mrgreen:
    Viele Grüße in den Tag von Kerstin.

  • Das hätte auch ich sein können… habe ich doch einen treusorgenden Hobbykoch, der regelmässig Scheibenwaschwasser, Reifen etc. kontrolliert. :heilig:

    Auf jeden Fall weißt Du jetzt, wie`s geht. :nick1:

    Liebe Grüße von Kerstin

    • *lol* das Reifen kontrollieren überlasse ich auch sehr gerne dem GöGa. Aber das Waschwasser ist immer so plötzlich leer. Das fülle ich dann schon selbst auf. Und jetzt weiß ich ja auch wie es geht :mrgreen:

  • *hahahaha*

    Das könnte mir bei Stella auch passieren :roll:
    Meist macht Jens das und wenn ich das an der Tanke machen … da gibt es genügend Männer die dann KlugscheiXXern und ihr Wissen unter Beweis stellen können :mrgreen:

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: