Kategorien
Schnüffel-Archive

Allwetterzoo Münster: Gepard

Heuten sehen wir einen Gepard-Kater, der allein auf diesem Teil der Anlage war, aber immer wieder sehnsüchtig zu dem Weibchen auf der nebenliegenden Anlage guckte und zwischendurch traurige Ruflaute erklingen ließ. Der Gute tat mir richtig leid. Und auch sie kam auf der anderen Seite immer wieder zum Zaun. Liebe ist halt was Schönes :-)

Morgen gibt es den letzten Teil vom Allwetterzoo Münster. Ein paar Vögel und ein einsamer Katta wollen noch rausgelassen werden ;-)  

Habt einen wunderschönen Dienstag. 

 

Zum Vergrößern bitte anklicken !
Es kann innerhalb der Galerie mit den Pfeiltasten der Tastatur geblättert werden !

 

10 Antworten auf Allwetterzoo Münster: Gepard

  • Wunderschöne Aufnahmen

  • Wow, mir scheint, Du hast ein sehr gutes Tele-Objektiv und eine sehr ruhige Hand. Großartige Bilder…vielen Dank fürs Zeigen!

    Liebe Grüße von Kerstin

    • Huhu Kerstin (Terragina),
      ja, eine ruhige Hand ist schon von Vorteil. Und ein Bildstabilisator am Objektiv auch :mrgreen: Gerade bei dem großen 600er ginge ohne Bildstabilisator ohne Stativ gar nichts. Und da ich fotografieren mit Stativ hasse (ist mir viel zu umständlich, das Ding immer mit zu schleifen), brauche ich den Stabi dringend.
      LG Frauke

  • Geparden sind schöne Tiere…Wundervoll eingefangen!

    LG
    Malina!

  • Hallo Frauke,
    im Allwetterzoo Münster waren wir noch nie. Schöne Tiere. Da sieht man die Ähnlichkeit mit unseren Hauskatzen, nur einige Nummern größer.

    Gruß Dieter

    • Hi Dieter,
      der Zoo in Münster ist echt schön. Im Sommer natürlich noch mehr. Wir fahren da eigentlich fast jedes Jahr einmal hin, auch wenn die Fahrt natürlich etwas länger ist :-)
      Und ja, die Ähnlichkeit ist da. Wie gut, dass unsere „Tiger“ umgänglicher sind ;-)
      LG Frauke

  • Eine Tupfenkatze :liebe:

    Weißt du weshalb sie getrennt wurden?
    Ist ja traurig, würde mir dann auch leid tun

    LG
    Marlene

    • Hi Marlene,
      ne, keine Ahnung. Eigentlich sind Geparden ja auch nicht zwingend Gruppentiere. Nur männliche Junggesellen schließen sich in der Natur schon einmal zusammen, wenn ich das richtig im Hirn habe. Vielleicht ist sie gerade rollig und Amore lässt grüßen und Nachwuchs ist nicht geplant :-)
      LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: